Modulares Lärmschutzwandsystem


OPTAC-Lärmschutzwände bestehen aus vorgefertigten Elementen, welche mit einem speziellen Nut-Federsystem formschlüssig verbunden werden.
Die offenen Ober- und Unterkanten werden mit einem Blechprofil abgedeckt.
Das Element selbst besteht aus laminiert angeordneter Steinwolle mit einem Raumgewicht von 170 kg/m3, welche mit Blech oder Lochblech von 0,6 mm Stärke abgedeckt wird.

Standardausführung ist verzinkt. Die Farbe für Schweißerschutzwände ist hellgrau. Weitere Farben sind auf Wunsch möglich.
Das Schalldämm-Maß Rw= 34 dB bei einseitiger Lochblechauführung ist ein sehr guter Wert.
Bei fachgerechtem Einsatz werden Pegelreduzierungen von bis zu 30 dB erreicht.
 
Modulares Lärmschutzwandsystem
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)